UL-Normen

Die beiden von uns veranstalteten Weiterbildungstage – am 25. Oktober in Elgoibar und am 6. November in Barcelona – verzeichneten ausgezeichnete Teilnahmezahlen und hohe Zufriedenheit.

Die Treffen fanden in Zusammenarbeit mit Berdin Grupo und UL International statt und hatten zum Ziel, eine wichtige Aktualisierung zu den Linien der Gesetzgebung und der Normen auf dem Gebiet der Spezialkabel für die industrielle Automation zu liefern, um es Maschinenherstellern, Schalttafelbauern, Verkablern, Planern und Branchenexperten zu ermöglichen, up to date zu bleiben in Bezug auf die wichtigsten Normen und die Bedeutung der wichtigsten Warenzeichen und Abkürzungen: UL, cULus, UR, cURus, CSA, CE, HAR.

Unter den wichtigsten Referenten im Laufe der UL-Events befanden sich Ing. Marc Martínez, Associate Project Engineer UL, und Lluís Navarro, Spezialist für Industrieverkabelungen von unserem spanischen Vertriebspartner Berdin Grupo.

Alle, die nicht an den beiden Tagen teilnehmen konnten, jedoch an den behandelten Themen interessiert sind, können dennoch auf dem Laufenden bleiben, indem sie unsere Te.Co.-Website besuchen oder sich einfach an uns wenden, um Informationen anzufordern.