Wenn eine Verlegung von Kabeln im Freien erfolgt, tritt das Problem auf, dass sie langfristig zum Ausbleichen neigen. Daher ist es wichtig darauf zu achten, dass Kabel, die für lange und unbestimmte Zeit im Außenbereich verlegt bleiben, beständig gegen UV-Strahlen sind. Sie müssen also aus hochwertigen Materialien bestehen, die eine physische Unversehrtheit gewährleistet.

Cavi UV Resistant Te.Co.Alle Kabel von Te.Co., die der mit schwarzer PVC-Mischung hergestellten Familie FRX® angehören, sowie die mit grauer oder schwarzer Ummantelung ausgestatteten Kabel PMXX® und PMMXX®, beide aus PUR, sind immer UV-beständig und zur mobilen Verlegung in Energieführungsketten vorgesehen – unabhängig ob geschirmt oder ungeschirmt.

Selbst eine längerer Exposition im Freien und eine direkte UV-Aussetzung beeinträchtigen ihre Eigenschaften nicht. Weder die dynamischen noch die elektrischen Eigenschaften verändern sich. Die von uns im Katalog angegebenen Leistungen sind daher langfristig garantiert.

Dieselbe Beständigkeit gegen UV-Strahlen weisen auch die für die stationäre Verlegung vorgesehenen Kabel Tecniflex® mit schwarzer Ummantelung und Tecniflex®BK (0,6/1kV) auf – unabhängig ob geschirmt oder ungeschirmt. Gleiches gilt für das Servomotorkabel DRIVEFLEX 9YSLCYK-JB.

Die Qualität der verwendeten Materialien gepaart mit der schwarzen Ummantelung dieser letztgenannten Familien garantieren einen funktionstüchtigen Außeneinsatz. Weder die mechanischen noch die elektrischen Eigenschaften dieser Kabel werden durch lang anhaltende Sonneneinstrahlung beeinträchtigt.

Wollen Sie mehr über die UV-RESISTENTEN Kabel von Te.Co. erfahren? Kontaktieren Sie uns!