Logistica Efficiente di Te.Co.Im Laufe des Verkaufsprozesses kann ein Unternehmen große Wettbewerbsvorteile erringen. Ein gutes Beispiel dafür ist das Verwalten und Liefern von Produkten an die Kunden. Rechtzeitiges Bedienen des Verbrauchers und eine gut aufgestellte Produktpalette sind eine hervorragende Gelegenheit, Marktanteile zu gewinnen.

Zur Umsetzung dieser Ziele und zum Erhalt des hohen Qualitätsstandards seiner Kabel hat Te.Co. sein Logistikmanagement perfektioniert, indem es durch immer intelligentere und zeitnähere Informationsnutzung Prozesse digitalisiert und Abläufe gestrafft hat.

Mithilfe von Barcodelesern und anderen digitalen Geräten werden die Arbeitsabläufe optimiert. Zuerst wird die Kennung des Kabels physisch gelesen und das Kabel anschließend entnommen, geschnitten, verpackt und abschließend verschickt.

Die Organisation der einzelnen Bereiche ist effizient: Das Lager umfasst 7 vertikale Automatikanlagen sowie einen zweckmäßig organisierten und geordneten Arbeitsbereich, dessen Arbeitsplätzen gut gestaltet und optimiert sind, wodurch weder Zeit noch Platz verschwendet werden.

Durch diese funktionstüchtige Organisation ist es Te.Co. möglich, alle eingehenden Aufträge zu 100 % abzuarbeiten, Fehler zu minimieren, alle Fahrzeuge in den vorgesehenen Zeiten zu be- und zu entladen und Kunden zu den vereinbarten Terminen (bzw. Uhrzeiten) zu beliefern. Gleichzeitig gewährleistet sie Fristgerechtigkeit und Rückverfolgbarkeit der Informationen sowie Steigerung der Effizienz und Qualität des Vertriebsprozesses.