TOP 1000: DIE AUSZEICHNUNG AN DIE 1000 LEISTUNGSSTÄRKSTEN UNTERNEHMEN DER 6 AM STÄRKSTEN INDUSTRIALISIERTEN PROVINZEN ITALIENS

Monza und Brianza, Bologna, Vicenza, Bergamo, Treviso und Modena: dies sind die 6 Etappen der Tour, die von Economia del Corriere della Sera und vom Centro Studi ItalyPost auf der Grundlage der Daten des Aida Bureau Van Djick, welche die Leistung von Kleinst- und Kleinunternehmen in Italien bewertet gefördert wird.

Eine Tour, die die tausend besten Made in Italy-Unternehmen, die aufgrund ihrer hervorragenden Leistung und ihres Umsatzes von über 5 Millionen Euro zwischen 2017 und 2019, aber auch wegen ihrer Widerstandsfähigkeit und finanziellen Stabilität in der Schlüsselzeit der Pandemiekrise ausgewählt wurden, belohnt; Unternehmen, die sich ausserdem mit einer Reihe positiver Bilanzparameter hervorgehoben haben: ausgezeichnetes oder ausgewogenes Rating, EBITDA gleich oder größer als 1,76 %, Abschluss des Jahresabschlusses 2019 mit Gewinn.

Eine vom ItalyPost Study Center auf der Grundlage von Daten des Aida Bureau Van Djick.

Te.Co durchgeführte Studie wurde am Montag, 8. November, im Palazzo dei Congressi der Bologna-Messe, anlässlich der offiziellen Übergabe des Zertifikats, mit dem Preis „Best Performer Unternehmen von Bologna“ ausgezeichnet.

Eine wichtige Anerkennung, die nicht nur das Unternehmen honoriert, sondern auch die Angestellten und Mitarbeiter, die dank ihrer Arbeit dazu beitragen, ein ständig wachsendes Industriegebiet zu stärken.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp